News 7. KW 2015: Beiratsseminar des VdIV Hessen e.V.

Liebe Verwaltungsbeiräte,

VdIVH-Logoauch in diesem Jahr bietet unser Berufsverband allen interessierten Verwaltungsbeiräten wieder kostenlos ein Beiratsseminar an. Das Seminar findet am 14. März 2015 von 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr im Kongresszentrum Bad Homburg,  Louisenstr. 58, 61348 Bad Homburg, statt.

Das Programm sieht wie folgt aus:

  • 8:30 Uhr Eintreffen der Teilnehmer, Registrierung, Besuch der Fachausstellung
  • 9:30 Uhr Eröffnung durch den Vorsitzenden des VdIV Hessen Werner Merkel
  • 10:00 Uhr Versicherungsrechtliche Fragen am Bau - Referent Wolfgang Dötsch, Richter am Oberlandesgericht Köln
  • 10:45 Uhr Kaffeepause
  • 11:30 Uhr Was ich als Beirat nach dem Gesetz darf und was die WEG vom Beirat erwartet - Referent RA Thomas B. Ruhland, Verwaltungsbeiratsvorsitzender einer WEG, Berlin
  • 12:15 Uhr Richtiges Lüften nach energetischer Sanierung - Referent Gerhard Holzapfel
  • 13:00 Uhr Mittagspause
  • 14:30 Uhr Ärger im Haus - Mediation in der Eigentümergemeinschaft - Referent Stephan R. Schmidt, Direktor des Amtsgerichts Bad Homburg v. d. Höhe
  • 15:15 Uhr Kaffeepause
  • 16:00 Uhr Der Weg zum fehlerfreien Beschluss - Vorfeld, Bestimmtheit, Niederschrift - Referent Dr. jur. Dr. phil. Andrik Abramenko, Fachbuchautor und Richter am Amtsgericht Idstein
  • 17:00 Uhr Résumée / Ende der Veranstaltung

Die Anfahrt ist mit Pkw sowie mit öffentlichen Verkehrsmitteln problemlos möglich. Eine Anfahrtsskizze erhalten Sie mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung. Wir möchten darauf hinweisen, dass  anfallende Parkhausgebühren selbst zu zahlen sind und nicht vom Verband getragen werden.

Um die Veranstaltung planen zu können, melden Sie sich bitte mit vollem Namen und der Liegenschaft, die Sie vertreten bis spätestens 27.02.2014 formlos per Mail unter info(at)objektplus.com an. Eine Anmeldung ist nur über uns als Verbandsmitglied möglich.

Freuen Sie sich auf einen interessanten und spannenden Tag, der durch Juristen und  Praktiker, sowie durch eine interessante Fachausstellung geprägt ist.

Kommentare sind deaktiviert.